Home

Tag der offenen Kinder- und Jugendarbeit

TOKJA 2015 - I mov(i)e!

Was filmen Jugendliche mit ihrem Handy? Welchen Stellenwert haben diese in ihrem Alltag? Was sagt dies über die Jugend und über gesellschaftliche Trends aus?

Der Verband voja hat zum Kampagnentag 2015 einen Handyfilm-Wettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre lanciert. Am Samstag, 17. Oktober 2015 wurden im Berner GenerationenHaus die Siegerfilme vorgeführt, diskutiert und prämiert.

Der TOKJA 2015 fand im Rahmen der Ausstellung „Handyfilme - Jugendkultur in Bild und Ton“ (Universität Zürich) statt. Moderiert wurde der Event von Entertainer und Musiker Knackeboul, welcher das Publikum zum Abschluss des Tages mit einem Solo-Showcase unterhielt.
 

Wir gratulieren den Siegern des TOKJA-Handyfilm-Wettbewerbs:
***********************************************************************************************


- Rifat S. mit Elias für "Fussball Fails
"    (Pokalsieger)

- Kamran K. und Oovian U. für "
The Mask - Joyprince Sivathas"

- Janik B. und Mike A. für "
Risk for Funn"

***********************************************************************************************

 > Zu den Fotos
 

 

 

 

 

Verband > Tag der offenen Kinder- und Jugendarbeit