Home

Girls in the City

Mädchen und junge Frauen im öffentlichen Raum

«Girls in the City» ist ein kantonales Projekt für Mädchen und junge Frauen von 10 - 17 Jahren, welches von der Arbeitsgruppe Mädchenarbeit voja ins Leben gerufen wurde. Es handelt sich um einen kantonalen Anlass, welcher zum Ziel hat, das Thema «Mädchen und junge Frauen im öffentlichen Raum» auf lustvolle, spannende und kreative Weise anzugehen.


Nächste Durchführung: voraussichtlich Samstag, 5. Mai 2018 in der Stadt Bern.


«Girls in the City 2017» hat am Samstag, 9. September in der Stadt Burgdorf stattgefunden. Rechts unter Download stehen weitere Informationen zur Verfügung.

> Hier geht es zu den Fotos

 

 

 

 

Angebote > voja-Projekte > Girls in the City