Home > Dienstleistungen > Monitoring > Ausgewählte Studien Inland

Ausgewählte Studien Inland

Nationales Monitoring: Trendaussagen zur Jugend: YASS 2, 2019 (Young Adult Survey Switzerland) der Eidg. Jugendbefragungen ch-x, 2019

Seit 2010 führt die ch-x alle vier Jahre eine Erhebung mit identischen Fragestellungen durch, um daraus Trendaussagen zur Jugend ableiten zu können. Die untersuchten Kernindikatoren betreffen die folgenden Themenbereiche: Bildung, Arbeit und Beruf; Gesundheit und Sport; Politik und zivile Verantwortung.


EU-Kids, Online Schweiz, 2019

EU Kids Online Schweiz ist eine repräsentative Studie in der deutschsprachen und französischsprachigen Schweiz, in der bei 9-16-jährigen Schüler*innen sowie deren Eltern und Lehrpersonen Daten über Chancen und Risiken der Internetnutzung erhoben werden. EU Kids Online Schweiz liefert Ergebnisse zu den Themen Medienkompetenz, Kommunikation, Cybermobbing, sexuelle Inhalte und sexuelle Kommunikation, Datenschutz, finanzielle Risiken, Schutz der Privatsphäre, Diskriminierungen, Cyberhate und Kontakt mit Fremden im Internet.


JAMES- Studien (Jugend, Aktivitäten, Medien – Erhebung Schweiz)

Seit 2010 bilden die JAMES-Studien den Medienumgang von Jugendlichen in der Schweiz ab. Sie wird alle zwei Jahre repräsentativ durchgeführt. Es werden jeweils über 1'000 Jugendliche im Alter von 12 bis 19 Jahren aus den drei grossen Sprachregionen der Schweiz befragt.


Juvenir

Juvenir ist eine Studienreihe der Jacobsfondation zu ausgewählten Themen der Jugendlichen in der Schweiz.


Juvenir 4.0

Zuviel Stress – zuviel Druck! Wie Schweizer Jugendliche mit Stress und Leistungsdruck umgehen.

Kurzfassung / Langfassung


Juvenir 3.0

Geld - (k)ein Thema - Wie es um die Finanzen der Schweizer Jugendlichen steht.

Kurzfassung / Langfassung


Juvenir 2.0

Die erste grosse Entscheidung – Wie Schweizer Jugendliche eine (Berufs-)Ausbildung wählen.

Kurzfassung / Langfassung


Juvenir 1.0

Unser Platz – Jugendliche im öffentlichen Raum.

Kurzfassung / Langfassung


CS-Jugendbarometer, 2018

Für das Credit Suisse Jugendbarometer 2018 wurden jeweils rund 1000 16- bis 25-Jährige in den USA, Brasilien, Singapur und der Schweiz befragt.


Mike (Medien, Interaktion, Kinder, Eltern)

Die MIKE-Studie untersucht repräsentativ das Mediennutzungsverhalten von Primarschüler*innen in der Schweiz. Für die Studie wurden über 1000 Kinder im Alter zwischen sechs und dreizehn Jahren und über 600 Elternteile in den drei grossen Sprachregionen der Schweiz befragt.